Versicherungen eines Kfz-Betriebes

Die wichtigsten Versicherungen eines Kfz-Betriebes sind nicht nur für die Inhaber eines Kfz-Betriebes wichtig, sondern auch für den Pkw-Halter, der sein Auto in die Obhut einer Kfz-Werkstatt gibt.

In Deutschland gibt es über 45 Millionen Personenkraftwagen, circa 2,8 Millionen Lastkraftwagen und über 4 Millionen Motorräder, die regelmäßig gewartet und repariert werden müssen. Dies geschieht laut des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) in Deutschland in circa 38.400 Kfz-Reparatur- und -Service-Betrieben. Dabei handelt es sich um circa 17.450 markengebundene Betriebe und circa 20.950 nicht markengebunde, freie Kfz-Betriebe. In diesen Kfz-Betrieben können zahlreiche Schäden entstehen, die abgesichert werden sollten.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Versicherungen eines Kfz-Betriebes:

Kfz-Werkstatt / Kfz-Reparaturbetrieb

Die wichtigsten Versicherungen eines Kfz-Betriebes in nur einem Komplett-Paket

  • Sie möchten alle oben genannten Versicherungen für eine Kfz-Werkstatt in nur einem günstigen Paket mit nur einem Ansprechpartner? Hier gibt es mehr Informationen darüber: www.multirisk.info

Kfz-Händler / Kfz-Handelsbetrieb

Kfz-Abschleppunternehmen

Sie benötigen eine Beratung

TerminDie oben aufgeführten Versicherungen sind nur einige der möglichen Versicherungen eines Kfz-Betriebes und stellen nur einen groben Überblick dar. Das muß für Ihr Unternehmen nicht zutreffend sein. Diese Seite hier ersetzt keine individuelle Beratung. Wenn Sie sich vor Ort informieren wollen, welche Versicherungen Sie für Ihren Kfz-Betrieb benötigen, dann können Sie eines unserer Seminare besuchen.
(www.werkstatt-seminare.de)

Oder Sie rufen uns an unter der Telefonnummer 06403 60999-0 und vereinbaren einen Termin mit uns. Dann machen wir einen Termin mit Ihnen aus – und erstellen Ihnen ein gutes, individuelles Angebot.